Erklärung der Berechnung der Wahrscheinlichkeit beim kurzen Schafkopf


Beispiel:

Ein Spieler hat 2 Ober, 2 Unter und 2 Herz und spielt einen Herz-Solo.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit P für:

B = „Ein Gegenspieler hat 4 Trümpfe, dabei 2 Ober, 1 oder 2 Unter.“

Allgemein gilt für die Berechnung der Wahrscheinlichkeit von gleichwahrscheinlichen Ereignissen:

 

P(E)  = 

 

Hier:

P(B)  = 

 

 

 

 

1 Spieler hat einen Solo mit 6 Trümpfen, für die 3 Gegenspieler bleiben noch 18 Karten übrig, jeder davon erhält 6 Karten.

Anzahl der möglichen Karten für einen Gegenspieler:

   

   

 , der Malpunkt kann weggelassen werden.
 

:  2 von 12 restlichen Farbkarten,  +  bedeutet „ausschließendes oder“

 

 

2 der 2 restlichen Ober,   :  2 der 2 restlichen Unter

:  0 Herz,  :  2 von 12 restlichen Farbkarten

   


Zurück
Zurück zur Startseite