Berechnung von Wahrscheinlichkeiten und relativen Häufigkeiten bei einem Wenz.

1. Fall:

A = „Ein Spieler hat 4 Unter, König und Ober in einer Farbe.“
B = „Der Ausspieler gewinnt seinen Wenz.“
 

  

Bei 10 000 000 Spielsimulationen:

Relative Häufigkeit RH von A:    RH(A) = 0,0124 %

RH(B)    66 %  bei 100 Spielen!

 

2. Fall:

A = „Ein Spieler hat 4 Unter, König und Ober in 2 verschiedenen Farben.“

B = „Der Ausspieler gewinnt seinen Wenz.“

 

 

Bei 20 000 000 Spielsimulationen:

Relative Häufigkeit RH von A:  RH(A) = 0,0349 %

RH(B)    69 %  bei 100 Spielen!

 

3. Fall:

A = „Ein Spieler hat die ersten drei 3 Unter, Herzass, Ober und König in 2 verschiedenen Farben und nicht in der Farbe Herz.“

B = „Der Ausspieler gewinnt seinen Wenz.“                                                            

1 bedeutet: 3 Unter und Herz-Ass fest

  

 

RH(A)  =  0,0176 %                                                       

RH(B)    61 %  bei 100 Spielen!

 

Python-Programm dazu: RH-Schk-3U-A-K-O

Ausgabe:

Kurzer Schafkopf mit 24 Karten; 4 Spieler, 1000000 Spiele

9 = Neuner, 10 = Zehner, U = Unter, O = Ober, K = König, A = Ass

E = Eichel, G = Grün, H = Herz, S = Schellen

RH = Relative Häufigkeit

 

Spieler 1 :  K_S U_H O_E A_H U_E U_G

Spieler 2 :  9_S U_S 9_E 9_G K_G O_G

Spieler 3 :  10S K_H K_E A_E 9_H O_H

Spieler 4 :  10H A_S 10E 10G O_S A_G

 

Spieler 1 :  K_G U_H U_G A_H U_E O_E

Spieler 2 :  O_G 9_S 9_E 9_G 10E A_G

Spieler 3 :  10H 10G U_S 9_H O_S 10S

Spieler 4 :  O_H K_E K_H A_S A_E K_S

...

 

Spieler 1 hat 44 -mal U(E-G-H) A-O-K

Ein beliebiger Spieler hat 176 -mal U(E-G-H) A-O-K:  RH =  0.0176 %

 

Rechenzeit: 0:07:33.513420

 

Download Python-Programm RH-Schk-3U-A-K-O

mit Python Version 3.6.0 


Zurück
Zurück zur Startseite